mein-seelenmord

Emails von euch

Hier eine Email von einer Besucherin meiner Seite. Mit dieser Email hat sie mir sehr sehr viel Mut gemacht. Vielleicht ermutigt diese Email auch euch.






Hallo Seelenmord!
Mensch ... Was dir passiert ist, wünsche ich keinem!!! Es tut mir ganz dolle Leid für dich und ich wünsche dir vor allem Kraft! Kraft dass du keine Angst mehr hast, Kraft den Alltag zu überstehen, Kraft zu schlafen, Kraft, anderen wieder vertrauen zu können...
Ich denke, wenn es in eigenen Familie passiert, wie bei dir der eigene Vater, ist es noch viel schlimmer! Eltern sollten Kindern vertrauen schenken, dass ihnen ihre Kinder ebenfalls vertrauen können...
Ich finde es gut, dass du um dich kämpfst! Du hast diese wunderbare mit liebe aufgebaute Homepage errichtet, schreibst Bücher um anderen zu helfen und dir hilft es denke ich auch (geteiltes Leid ist halbes Leid, wie das alte Sprichwort es sagt) und sicher noch vieles mehr.
Seelenmord du bist eine sehr starke Persönlichkeit und lasse dir niemals was anderes einreden!!! Hörst du?? 
Und wenn man manchmal auch weinen muss... Das baut auch Stress ab und hilft einem. Ich finde es  gehört auch zu unseren Stärken, seine Gefühle zu zeigen und manchmal sind es eben Tränen die einen befreien.
Du fragst ob ich ein Opfer bin oder eines kenne. Nein, zum Glück bin ich davon verschont geblieben und ich kenne in meinen Kreisen auch niemanden. Wir sehen aber oft im Fernseher was mit so vielen Kindern aber auch Erwachsenen passiert und wir haben Angst um unseren Sohn. Ich glaube, dass ich ihn bisher gut aufgeklärt habe ...Er Erzählt mir zum Glück was so in der Schule ist, egal ob mit Schülern oder Lehrern die "doof" sind. Er hasst Ungerechtigkeit und wenn jemand lügt...da gibt es öfter hier eine heiße Unterhaltung. Ich finde es schön, wenn er zu allem meine Meinung hören möchte und vieles erfragt ob dies oder das so in Ordnung ist oder nicht. Omas wollte er ja auch immer früher gefallen, da habe ich ihm auch gesagt, wenn er was nicht will soll er es sagen auch wenn sie doof gucken sollten. Die eine Oma wollte immer das gleiche Kartenspiel spielen nonedas ist doch mega langweilig!!! Als er ihr sagte, dass er KEINEN BOCK drauf hat musste sie schlucken noneHe-He... Da war er 5 Jahre jung.... (jetzt 10)
Es sind bei uns immer so viele Kleinigkeiten aber das Prägt...
Oder er sollte eine Strumpfhose zum Eislaufen unter die Hose anziehen , wie uncool ist das denn für einen jungen seines Alters??? Nee, nee nicht mit UNSnoneda hab ich als Mutter auch noch ein Wörtchen mit zu reden!!!



Ich danke dir für diese Worte, für diese liebe Email. Wie du das mit deinem sohn handhabst, finde ich absolut GENIAL. Vielleicht machen es anderer Eltern genauso, mit ihren Kindern, wie du es machst.

 

onetwomax
[ Besucher-Statistiken *beta* ]